AGB und Herstellergarantie

Inhalt AGB

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsabschluss
  3. Preise und Zahlungsbedingungen
  4. Lieferung und Transportschäden
  5. Eigentumsvorbehalt und Fälligkeit
  6. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung)
  7. Haftung
  8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
  9. Salvatorische Klausel
  10. Informationen zur Online-Streitbeilegung
  11. Widerrufsbelehrung

Inhalt Herstellergarantie

  1. Umfang und Dauer der Garantie
  2. Leistungen im Garantiefall
  3. Ausschluss der Garantie
  4. Schadensersatz
  5. Datenschutz
  6. Nichteingreifen der Garantie

 

1. Geltungsbereich

Top

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kunden (nachfolgend „Kunde“ oder „Käufer“) bei der TechN GmbH, Colditzstr. 28, 12099 Berlin (nachfolgend „TechN“). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für Verbraucher als auch gegenüber Unternehmen. Es gelten ausschließlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt TechN nicht an, es sei denn, TechN hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.
1.2 Anbieter und Vertragspartner des Kunden wird:
TechN GmbH
Colditzstr. 28
12099 Berlin
Amtsgericht Charlottenburg, HRB 156694 B
Geschäftsführender Gesellschafter: Nikolaus Kohl

 

2. Vertragsabschluss

Top

2.1 Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop ist kein verbindliches Angebot an den Kunden, sondern nur ein unverbindlicher Onlinekatalog.
2.2 Die Absendung der Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die in der Bestellung enthaltenen Waren zu den mit der Bestellung übermittelten Konditionen dar.
2.3 Nach Eingang der Bestellung schickt erhält der Kunde eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei TechN bestätigt. Der Zugang dieser E-Mail-Bestätigung stellt keinen Vertragsabschluss dar.
2.4 Der Vertragsschluss erfolgt bei Versand der Bestellung.
2.5 TechN ist berechtigt, die Ansprüche aus dem geschlossenen Vertrag abzutreten.
2.6 Vertragssprache ist Deutsch.

 

 

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Top

3.1 Alle in unserem Onlineshop angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Alle Preise verstehen sich ab Lager inklusive Verpackung und zuzüglich Versand- und ggf. Nachnahmekosten.
3.2 Gegenforderungen, die der Kunde auf Sach- oder Rechtsmängel der Leistungen von TechN stützt, darf der Kunde nur gegenüber Forderungen von TechN aufrechnen, soweit diese unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellt sind.
3.3 Sollten bei der Einfuhr in ein in das Zielland des Versands Einfuhrzölle oder Gebühren anfallen, gehen diese zu Lasten des Kunden und sind in den Versandkosten nicht enthalten. Für einen Vorabzug der deutschen Mehrwertsteuer wenden sie sich bitte an unseren Kundenservice.
3.4 Im Falle einer notwendigen Rückzahlung wird die Zahlung auf dem Weg zurückgewährt, auf dem sie von TechN empfangen wurde. Sollte dies nicht möglich sein, so erfolgt die Rückzahlung per Überweisung auf ein benanntes Bankkonto. Bei Zahlungen außerhalb des SEPA evtl. anfallende Bankgebühren gehen zu Lasten des Empfängers.

 

4. Lieferung und Transportschäden

Top

4.1 Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferanschrift.
4.2 Bei Bestellungen gegen Vorkasse erfolgt die Auslieferung erst nach vollständigem Geldeingang bei TechN. Es erfolgt keine Reservierung der bestellten Waren für den Kunden. Sollte es in diesem Zusammenhang zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen, wird TechN den Kunden umgehend hierüber informieren.
4.3 Für Lieferung an die vom Kunden mitgeteilte Lieferanschrift erfolgt, schaltet TechN ein Frachtunternehmen ein. Das Versandrisiko trägt TechN, sofern sich der Kunde nicht in Annahmeverzug befindet.
4.4 Äußerlich erkennbare Transportschäden sind bei Warenannahme beim Lieferdienst direkt anzuzeigen und zu dokumentieren. Bitte setzen Sie sich anschließend umgehend mit uns in Verbindung. Äußerlich nicht erkennbare Transportschäden bitten wir innerhalb von vier Werktagen an uns zu melden. Die Versandsache ist, soweit möglich im, Lieferzustand zu belassen. Gewährleistungsansprüche wegen etwaiger Transportschäden werden hiervon nicht berührt.
4.5 Falls TechN ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, ist TechN dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Im Fall eines Rücktritts wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

 

5. Eigentumsvorbehalt und Fälligkeit

Top

5.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von TechN.
5.2 Die vollständige Zahlung ist mit Vertragsschluss fällig.

 

6. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung)

Top

6.1 Dem Kunden stehen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber TechN gilt die Regelung in §8 dieser AGB.
6.2 Sämtliche Bilder, die für die Warenpräsentation im Onlineshop von TechN genutzt werden, sind lediglich Beispielfotos und dienen nur zur Veranschaulichung.

 

7. Haftung

Top

7.1 Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von TechN, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.
7.2 Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat TechN dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und ihm das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von TechN, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
7.3 Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

 

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Top

8.1 Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen TechN und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
8.2 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und TechN ist der Sitz von TechN, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

 

9. Salvatorische Klausel

Top

9.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

10. Informationen zur Online-Streitbeilegung

Top

10.1 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind nicht verpflichtet oder bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

11. Widerrufsbelehrung

Top

11.1 Widerrufsrecht
Der Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie TechN mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

11.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

Muster-Widerrufsformular

Herstellergarantie

Die TechN GmbH („TechN“) übernimmt gegenüber Endverbrauchern („Kunde“) diese Herstellergarantie („Garantie“) gemäß den nachfolgenden Bedingungen in der jeweils gültigen Fassung. Sie gilt unbeschadet der gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden sowie zwingender gesetzlicher Haftungsvorschriften. Die Leistungen dieser Garantie werden durch TechN selbst oder durch einen autorisierten Dienstleister erfüllt.
Zur Geltendmachung der Ansprüche aus dieser Garantie hat der Kunde ausschließlich seinen Fachhändler zu kontaktieren. Die Garantieabwicklung erfolgt ausschließlich über das zum Zeitpunkt des Garantiefalls geltende Rücksendeverfahren. Nähere Informationen zum Rücksendeverfahren sind diesen Garantiebedingungen als Anhang beigefügt.
Die Rechte aus dieser Garantie ergänzen die gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewährleistungsansprüche, die dem Kunden gegen den jeweiligen Verkäufer zustehen.

 

1. Umfang und Dauer der Garantie

Top
TechN gewährt dem Kunden, dass seine Produkte innerhalb der Garantiefrist frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind. Die Garantiefrist beginnt mit dem Kauf des Produktes. Es obliegt dem Kunden den Beginn der Garantiefrist nachzuweisen (z.B. durch Vorlage des Kaufbelegs mit Datum und ggf. Seriennummer). Falls ein entsprechender Beleg bei der Garantieprüfung nicht vorgelegt werden kann, gilt das Herstellungsdatum als Beginn der Garantiezeit. Produkte, die nicht mit einem lesbaren Produktionsdatum versehen sind, benötigen einen Kaufnachweis mit Datum. Anderenfalls kann keine Garantie gewährt werden.

Die Garantiefrist beträgt:

a) für TechN Wasserkühler sowie Backplates 12 Monate
b) für elektrische oder elektronische Komponenten (z.B. LEDs, Pumpen) 12 Monate
Die Garantiefrist verlängert sich nicht aufgrund erbrachter Garantieleistungen, insbesondere nicht bei Austausch. Die Garantiefrist beginnt in diesen Fällen auch nicht erneut zu laufen.
Diese Garantie gilt nur für Produkte, die als einwandfreie Neugeräte (sogenannte „A-Ware“) verkauft wurden. Von TechN verkaufte Geräte, die gebraucht oder (wieder¬-)aufbereitet worden sind (sogenannte „B-Ware“) oder (Dauer)Leihstellungen sind von dieser Garantie ausgeschlossen. Diese Garantie ist personenbezogen und kann nicht übertragen werden.

 

2. Leistungen im Garantiefall

Top
Sofern ein Garantiefall vorliegt steht es TechN frei, eine Reparatur oder einen Wechsel der defekten Produktteile vornehmen oder durch Ersatz-Produkte („Austausch“) den Anspruch zu erfüllen. Der Austausch kann sowohl durch ein neu hergestelltes als auch durch ein gebrauchtes Produkt erfolgen, welches funktional gleich- oder höherwertiger ist als das Garantie-Produkt. Kosmetischer Verschleiß und geringe Farbunterschiede durch Reparatur bzw. Austausch sind nicht reklamationsfähig.
Werden Teile des Produktes ersetzt oder wird ein Austausch vorgenommen, stimmt der Kunde der uneingeschränkten Übertragung seines Eigentums an den eingesendeten Teilen bzw. Produkten an TechN zu. Hierfür bedarf es keiner weiteren Information durch TechN.

 

3. Ausschluss der Garantie

Top
Der Garantieanspruch erstreckt sich nicht auf die nachfolgenden Fälle:
a) Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler Verschleißerscheinungen (z. B. Anbauspuren, Gewindeverschleiß),
b) Transport- und Logistikkosten sowie durch Auf- und Abbau des Produktes entstandene Kosten,
c) Schäden durch falsche oder unsachgemäße Lagerung,
d) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Produktes sowie unsachgemäße Installation, Bedienung, Reinigung oder Wartung und unsachgemäße eigene Reparaturversuche,
e) Schäden, die durch übermäßige mechanische Einwirkung (z. B. Sturzschäden) entstehen,
f) Schäden, die durch Blitzschlag, Überspannung, Wasser, Feuer, höhere Gewalt, Krieg oder falsche Netzspannung entstehen,
g) Schäden durch Verwendung einer falschen Spannungsversorgung oder Verpolung
h) Schäden verursacht durch Fehlfunktionen von anderen Systemkomponenten,
i) Schäden verursacht durch elektrostatische Entladung oder aufgrund einer externen elektrischen Störung,
j) Schäden durch unzureichende Belüftung oder Kühlung,
k) Geräte mit nicht leserlichen, fehlenden oder veränderten Typenschildern (Labels),
l) kosmetische Schäden (wie beispielsweise Kratzer, Farb- oder Oberflächenunterschiede) oder die keine Auswirkungen auf den bestimmungsgemäßen Betrieb eines Produktes haben,
m) Geräte, die durch unsachgemäßen Transport (ungeeignete Verpackung) beschädigt worden sind oder andere von TechN nicht zu verantwortende Gründe

Die Garantie für mitgelieferte Zubehörteile und Anbaumaterialien ist ausgeschlossen.

 

4. Schadensersatz

Top
Ansprüche des Kunden auf Ersatz von mittelbaren und unmittelbaren Schäden durch TechN sind ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schäden aus Betriebsunterbrechungen wie entgangene Gewinne oder Geschäftsmöglichkeiten sowie Kosten für den Ersatz, die Installation von Geräten und Eigentum. Die Zuverlässigkeit eines Systems ist von mehreren Produkten abhängig, daher kann ein einzelnes Produkt nicht die Zuverlässigkeit des gesamten Systems garantieren. Die Unsicherheit bzw. das Risiko eines Ausfalls ist demzufolge systeminhärent. Bei besonders kritischen Anwendungen sind daher geeignete Redundanzen vorzusehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Ersatzansprüche aus Produkthaftung sowie in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit. Der Haftungsausschluss gilt ferner nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

 

5. Datenschutz

Top
Die zur Durchführung und Abwicklung der Garantieleistung notwendigen Daten werden erfasst, übertragen und verarbeitet. Mit der Nutzung des jeweils gültigen Rücksendeverfahrens erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass diese Daten erhoben und verarbeitet werden. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit anderen TechN-Standorten und Fertigungsstätten können diese Daten zur Fehleranalyse auch in andere Länder übertragen und verarbeitet werden. TechN handelt hierbei grundsätzlich nach der Maßgabe der Datensparsamkeit.

 

6. Nichteingreifen der Garantie

Top
Das Bestehen eines Garantieanspruchs wird abschließend durch Untersuchung der eingesandten Produkte überprüft. TechN behält sich das Recht vor, bei nicht erfüllten Bedingungen, die Garantieleistungen ganz oder teilweise auszuschließen bzw. gegen einen kostenpflichten Auftrag zu ersetzen. Sollte beim eingesandten Produkt kein Fehler feststellbar sein, so kann Aufwand bis zur Höhe der geltenden Reparaturkostenpauschale in Rechnung gestellt werden. Es steht dem Kunden frei geringere Kosten nachzuweisen. Die abschließende Beurteilung erfolgt jedoch durch TechN. TechN stellt jedoch keine Reparaturkosten in Rechnung, wenn der Kunde nachweisen kann, dass ihm nach den Umständen nicht bekannt war, dass der Gewährleistungsanspruch nicht bestand.

Anhang: Nutzungsempfehlungen und Hinweise zum Rücksendeverfahren

Zur Vermeidung unnötiger Aufwendungen ist bei Benutzung der TechN Produkte folgendes zu beachten:

a) Verwendung des Gerätes nach der jeweils gültigen Fassung der Bedienungsanleitung bzw. zutreffender Dokumentationen. Eine Bedienungsanleitung befindet sich auf den Internetseiten von TechN,
b) Aufbewahrung der Originalverpackung für den sicheren Transport der Produkte.

Sollten Sie eine Reparaturanfrage haben, kontaktieren Sie bitte ausschließlich Ihren Fachhändler, bei dem das Produkt bezogen wurde. Zur Durchführung ist das RMA Rücksendeverfahren von TechN anzuwenden.

Retouren ohne RMA-Nr. können nicht angenommen werden. Schreiben Sie niemals die RMA-Nr. auf die Original-Verpackung – verwenden Sie Umkartons.
Verpacken Sie die betroffenen Produkte in einer sicheren Art und Weise. Verwenden Sie idealerweise die Originalverpackung. Zur Vermeidung von Transportschäden, die nicht von dieser Garantie berücksichtigt werden, müssen nachfolgende Kriterien erfüllt sein:

a) Verwendung eines stabilen Kartons und einer zweiten Umverpackung
b) Entfernung sämtlicher unzutreffender (alter) Versandmarkierungen
c) Verwendung von schützender Folie für sämtliche (bewegliche) Einzelteile
d) Benutzung geeigneten Polstermaterials innerhalb der Originalverpackung und innerhalb des Umkartons
e) Berücksichtigung von möglichen Klimaeinflüssen wie Nässe, Kälte usw